Pflanze des Monats

Sorbus ulleungensis „Olympic Flame“

Sie suchen einen schmalkronigen, aber dennoch natürlich wirkenden Kleinbaum? Mit üppiger Blüte (Mai-Juni), dekorativen orangefarbenen Früchten, spektakulärer orangeroter Herbstfärbung und das auch noch relativ anspruchsarm? On top eine auffällig gefiederte, glänzend grüne Belaubung, die die Pflanze den ganzen Sommer über ziert und zugleich ausreichend Licht zum Boden gelangen lässt? Und selbstverständlich soll er bei Insekten und Vögeln beliebt sein? Da hab ich genau das Richtige für Sie! Die Eberesche ’Olympic Flame‘ mit einem botanischen Namen, der sich von der koreanischen Heimatinsel Ulleungdo ableitet. Noch nie gehört?

 Vielleicht liegt es daran, dass die Pflanze bereits kurz nach deren Entdeckung 1976 durch den schwedischen Botaniker Tor Nitzelius in Skandinavien sehr populär wurde, man aber lange unsicher war, ob sie zu einer Art, etwa Sorbus commixta , gehört oder ob es sich um eine Hybride handelt. So wurde sie häufig nur unter dem Sortenname ‘Dodong‘ angeboten – Dodong ist der Hauptort auf Ulleungdo. Erst seit 2014 gilt der eigene Art-Status als bestätigt, und damit – leider – auch der schwer auszusprechende Artname. Die etwas beliebig erscheinende Sortenbezeichnung ’Olympic Flame‘, die auf die hohe Uniformität der im Handel befindlichen Pflanzen verweisen soll, ist im herbstlichen Farbenkleid jedoch vollends verständlich.

An Boden und Standort werden keine besonderen Ansprüche gestellt, solange er nicht zu trocken oder zu nass ist. Vollsonnig stehend ist die üppigste Blüte und Herbstfärbung zu erwarten, aber auch mit Schatten von Gebäuden und großen Bäumen kommt ‘Olympic Flame‘ gut zurecht. Aufgrund des frühen Austriebs können Spätfröste zu Schäden führen, die aber wieder gut ausgewachsen werden. Mehrstämmig wachsende oder tief beastete Exemplare sehen besonders attraktiv aus.

Quelle: Jonas Reif, www.dega-galabau.de

GARTEN RUHL
Gärtnerei . Gartenbau . Floristik
Wallweg 11 / Am Friedhof
36358 Herbstein
Tel: 06643 / 432
Fax: 06643/1753
Mail: info@gartenruhl.de

Öffnungszeiten
Montag:
08:00-12:00/14:00-18:00
Dienstag:
08:00-12:00/14:00-18:00
Mittwoch:
08:00-12:00/14:00-18:00
Donnerstag:
08:00-12:00/14:00-18:00
Freitag:
08:00-12:00/14:00-18:00
Samstag:
08:00-13:30

Leistungen von A-Z
Verschönerung von Außenanlagen
Baumschnitt
Ganzjahrespflege
Gartengestaltung
Grundreinigung
Innenraumbegrünung
Heckenpflanzung
Heckenschnitt
Pflanzenschnitt
Pflanzenschutz (integriert)
Pflasterarbeiten
Rasenmähen
Rasenneuanlage
Teichanlagen pflegen