Pflanze des Monats

Phlox paniculata „Violetta Gloriosa“

Ja, Ja. Ich kann mir das schon gut vorstellen. Wenn hier ein Herr Reif über beachtenswerte und herausragende Stauden schreibt, dann geht es ihm um wahre Qualitäten wie Reichblütigkeit, Robustheit und Resistenzen. Sentimentalitäten erwartet man hier wohl nicht.
Aber gibt es nicht auch mal die sprichwörtliche Ausnahme, die die Regel bestätigt? ‘Violetta Gloriosa‘ wurde 1956 vom Staudenpapst Karl Foerster in den Handel gebracht und ist, wenn man sie mit heutigen Sorten vergleicht, sicherlich nicht mehr State of the Art. Die Vitalität ist Mittelmaß. Bei ausreichend frischem, nährstoffreichem Standort ohne zu starke Konkurrenz entwickelt sie sich dennoch zufriedenstellend. Der gleichmäßig kegelförmige Aufbau des Blütenstandes, relativ große Einzelblüten und eine hellgrau-lavendelblaue Blütenfarbe zeichnen die Sorte aus. Angesichts des rosaroten Bonbon-Mischmaschs, den das Flammenblumen-Sortiment heute dominiert, ist die bis zu 100 cm hohe Auslese eine Wohltat. Und ein Name, den man sich auf der Zunge zergehen lassen muss: Violetta Gloriosa! Allein deshalb gehört sie gepflanzt.

Quelle: Jonas Reif, www.dega-galabau.de

GARTEN RUHL
Gärtnerei . Gartenbau . Floristik
Wallweg 11 / Am Friedhof
36358 Herbstein
Tel: 06643 / 432
Fax: 06643/1753
Mail: info@gartenruhl.de

Öffnungszeiten
Montag:
08:00-12:00/14:00-18:00
Dienstag:
08:00-12:00/14:00-18:00
Mittwoch:
08:00-12:00/14:00-18:00
Donnerstag:
08:00-12:00/14:00-18:00
Freitag:
08:00-12:00/14:00-18:00
Samstag:
08:00-13:30

Leistungen von A-Z
Verschönerung von Außenanlagen
Baumschnitt
Ganzjahrespflege
Gartengestaltung
Grundreinigung
Innenraumbegrünung
Heckenpflanzung
Heckenschnitt
Pflanzenschnitt
Pflanzenschutz (integriert)
Pflasterarbeiten
Rasenmähen
Rasenneuanlage
Teichanlagen pflegen